20.07.2022 Flächenbrand 2

Nur kurze Zeit nach Ende der Löscharbeiten am Uhlenbruch wurden wir zu einem weiteren Flächenbrand an der Kreisstrasse nach Leveste gerufen. An der Mauer des Ritterguts brannte ein trockener Grünstreifen und Gestrüpp auf ca. 30qm. Das Feuer war Dank des größeren Wasservorrats des Golterner Löschfahrzeug nach kurzer Zeit abgelöscht.

Einsatz am:

20.07.2022 Flächenbrand

Gegen 16 Uhr wurden wir zu einem Flächenbrand am „Uhlenbruch“ alarmiert. Vor Ort stand ein Streifen von ca. 40m Länge in Flammen der sich schnell in den angrenzenden Kleinwald ausbreitete. Gemeinsam mit der FF Goltern wurde mit 3 C-Rohren gelöscht und so ein Übergreifen auf das angrenzende Kornfeld verhindert.

Die Bilder wurden uns von der Onlinezeitung CON-NECT zur verfügung gestellt

Einsatz am:

28.06.2022 hbi Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Unseren ersten Einsatz in 2022 bekamen wir um 16.45. Nach einem Unfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen liefen Betriebsstoffe aus. Aufgrund der geringen Menge konnte die mitalarmierte FF Goltern unmittelbar nach Eintreffen wieder einrücken. Auf Bitten der Polizei habe wir noch ca. 45 Minuten den Verkehr an der sehr unübersichtlichen Unfallstelle geregelt.um 17:50 war der Einsatz für uns beentet

Einsatz am:

16.12.2021 HBi Ölspur

Alarm um 16:45 Uhr. Eine mehrere Km lange Ölspur zor sich durch 4 Ortsteile von Barsinghausen. Auch das Ortsgebiet von Eckerde und die Kreisstrasse von Barsinghausen nach Eckerde war betroffen. Nach Absprache mit der Polizei haben wir die Spur nur im Kurvenbereich innerorts abgetreut, da sie auf grund von Regennässe auf den graden Strassenabschnitten größer wirkte als sie letztlich war und somit keine nennenswerte Gefahr dartstellte. Die ebenfalls alarmierte FF Goltern konnte unverrichteter Dinge wieder einrücken. Eine Anekdote am Rand: Nils hat sämtliche Einsätze in 2021 als Maschinist absolviert :-)

Einsatz am:

10.12.2021 VU – 2 Personen im Fahrzeug

Um 8:22 wurden wir zu einem Verkehrsunfall am „Uhlenbruch“ alarmiert. Da die OFW`n Großgoltern und Barsinghausen  wegen ihrer Ausrüstung zu technischen Hilfeleistung ebenfalls alarmiert wurden, konnten wir bereits auf der Anfahrt abbrechen, da die nur leicht verletzten Personen das auf der Seite liegende Fahhrzeug bereits selbstständig verlassen hatten.

Einsatz am: • Einsatzart: Technische Hilfeleistung

Mitglied werden

Du hast Interesse daran unserer Wehr beizutreten, aktiv oder auch passiv? Dann nimm mit uns Kontakt auf!

Wenn du noch Fragen zu uns hast, stehen wir gerne für dich bereit.