Geschrieben am:

Kategorie: Allgemein

Unser Sommerfest 2022

Nach 2 Jahren Zwangspause haben wir am 15.07. endlich wieder ein Sommerfest der Einsatzabteilung gefeiert. Gemeinsam mit unseren Partnerinnen, Kindern und 2 Gästen aus unserer Partnerfeuerwehr Welsleben haben wir bei schönstem Wetter in unserem „Feuerwehrgarten“ einen schönen Tag verbracht. Für die Kinder gab es die stadteigene Feuerwehrhüpfburg und  natürlich das gründliche „Erkunden unseres Einsatzfahrzeugs. Speisen und Getränke „nach Art des Hauses“ waren bei stundenlangen Gesprächen bis in den Späten Abend sehr gefragt.

Eine besondere Überraschung hat uns unser Gruppenführer Kevin bereitet. Nach einer „etwas längeren“ Vorbereitungszeit hat er pünktlich zu diesem Anlass die Beleuchtung unseres Feuerwehremblems an der Fahrzeughalle installiert, was nach Einbruch der Dunkelheit von allen bewundert wurde.

Auch der Aufräumdienst am nächsten Tag war noch gut besucht, da am Abend noch viel Essen und Getränke übrig geblieben sind. Darum wurde sich nach dem Aufräumen auch noch mal „gekümmert“.

Als Fazit können wir feststellen, dass die Coronapause unserer Kameradschaft nicht geschadet hat und wir immer noch eine schöne Gemeinschaft sind.


Geschrieben am:

Kategorie: Allgemein

Jahresabschluß 2021

Auch das Jahr 2021 war für uns von Corona geprägt und mit Einschränkungen versehen. Übungsdienste mussten abgesagt werden oder fanden nur eingeschränkt statt. Auch Einsätze hielten sich zahlenmässig in Grenzen. Um so wichtiger war es uns, in diesem Jahr wieder einen Jahresabschluß zu begehen, um uns auch mal wieder in größerer Zahl zu treffen. Da alle Teilnehmer geimpft und zum Teil zusätzlich getestet waren, konnten wir ein paar unbeschwerte Stunden lang Corona vergessen und uns ganz der Kameradschaftspflege widmen. Unsere Gruppenführer hatten schon sehr rechtzeitig ein schönes Essen bestellt und Frank hat bereits im Vorfeld Getränkewünsche eingeholt und diese auch erfüllt. Leider fehlte krankheitsbedingt unser Kamerad „Sammy“ an den wir über den Abend oft gedacht haben. Für ihn haben wir ein Gruppenfoto gemacht, dass er in Kürze bekommt. Ihm wünschen wir viel Kraft für die Zeit der Genesung und hoffen, dass er im nächsten Jahr wieder mit uns zusammen sein kann.


Geschrieben am:

Kategorie: Allgemein

Wir trauern um unseren langjährigen Ortsbrandmeister

Am 19.04.2020 verstarb unser langjähriges Mitglied Gerd Ruskovski im Alter von 81 Jahren. Gerd war von 1984 bis 1995 stellvertretender Ortsbrandmeister und danach bis 2000 Ortsbrandmeister unserer Wehr. Darüber hinaus hat er sich in allen Bereichen unserer Wehr engagiert und war auch nach seiner Amtszeit immer für uns da.

Wir werden Gerd ein ehrendes Andenken bewahren

 


Geschrieben am:

Kategorie: Allgemein

JHV 2020

Auf unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung, die mit den üblichen Reden und Berichten begann, gab es diesmal nur eine Beförderung. Unser Gruppenführer Kevin wurde nach der Bestandenen Prüfung zum Löschmeister befördert.

Zuvor gab es jedoch schon zahlreiche Ehrungen. Die herausragendsten bekamen unser stellvertretender OBM Wolgang Pardey und Hauptfeuerwehrmann Frank „Sammy“ Barth. Wolfgang erhielt die bronzene Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbands für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen. Sammy wurde mit der Ehrennadel der Region ausgezeichnet.

Des Weiteren wurden geehrt:

– Joachim Kwoczalla – 25 Jahre fördernd
– Heidi Kwoczalla – 25 Jahre fördernd
– Heiko Zieske – 25 Jahre fördernd
– Peter Kneip – 25 Jahre fördernd
– Lothar Dücker – 50 Jahre Altersabteilung
– Dieter Sandfort – 40 Jahre Altersabteilung

Wie es bei uns Tradition ist, wurde nach der Versammlung ein zünftiger Imbiss mit „Getränken nach Art des Hauses“ gereicht.

Der gemütliche Ausklang dauerte noch bis weit nach Mitternacht

 


Geschrieben am:

Kategorie: Allgemein

Unser Tannenbaum steht

Nun steht unser Tannenbaum wieder vor dem Feuerwehrhaus. Nachdem ihn Wolfgang, Sammy, Nils und Sven in der letzten Woche abgeholt, passend gesägt und aufgestellt haben, wurde er nun geschmückt und am 29.11. bei unserer traditionlellen Tannenbaumfeier erleuchtet. Zahlreiche Besucher erfreuten sich an über 1000 Lichtern, aber auch an den schönen Dingen die unsere Jugendfeuerwehr gebastelt hat, um sie für einen kleinen Betrag zu verkaufen. Ausserdem gab es warme und kalte Getränke, Brezel, Crepes und Bratwurst. Ein gelungener Abend bei dem die letzten Gäste erst nach 22 Uhr nach Hause gingen.


Mitglied werden

Du hast Interesse daran unserer Wehr beizutreten, aktiv oder auch passiv? Dann nimm mit uns Kontakt auf!

Wenn du noch Fragen zu uns hast, stehen wir gerne für dich bereit.