Übungsdienste

14.09.2017

Heute hatten wir einen Interessanten Übungsdienst zum Thema „Halligan Tool“ und „Glasmanagement“. Kevin hatte sich mit einem „Roten Heft“ optimal auf das Thema vorbereitet und konnte uns somit viele Anwendungmöglichkeiten dieses für uns neuen Werkzeugs zeigen. Das es leider nicht Schere und Spreizer ersetzt, mussten wir nach zahlreichen Versuchen, eine Kofferraumklappe und einer Seitentür von einem Kleinwagen zu öffnen, schnell feststellen. Das wir aber durchaus als ersteintreffende Wehr vorbereitende Massnahmen treffen können, hat Kevin uns dann gezeigt. So haben wir Ansetzspalte für den Spreizer geschaffen, um dessen Einsatz zu beschleunigen. Nun kam das Entfernen der Autoscheiben mit den Geräten aus unserem Glaskoffer an die Reihe. Kleberoller, Federkörner und vor allem die Glassäge wurden intensiv eingesetzt. Selbstverständlich wurden und vorher die wichtigen Schutzmassnahmen Mundschutz/ Helmvisier/ TH-Handschuhe und auch der Schutz der Insassen erklärt. Zuletzt haben wir uns dann noch mit der Feuerwehraxt an der Motorhaube „ausgetobt“. Beule oder Schlitz war vor jedem Schlag die spannende Frage. :-)

Kontakt

Mitglied werden

Du hast Interesse daran unserer Wehr beizutreten, aktiv oder auch passiv? Dann nimm mit uns Kontakt auf!

Wenn du noch Fragen zu uns hast, stehen wir gerne für dich bereit.