Geschrieben am:

Kategorie: Dienst

Selbstretten vom Turm

selbstretten-turm-detail Beim gestrigen Übungsdienst gab es mal wieder unseren „Klassiker“ Abseilen vom Turm. Nachdem wir unsere Kenntnisse im Knoten binden aufgefrischt haben, ging es zum alten Schlauchturm. Selbständig eine Sicherung herstellen und dann raus aus dem 2. OG. Natürlich hatten wir auch eine 2. Sicherung, damit nichts passiert. Frank stand im 3. OG und hat, natürlich selbst gut gesichert (siehe Bild), die Kameraden mit einer 2. Leine gesichert. Diese Übung machen wir gerne in der dunklen Jahreszeit, da es noch etwas mehr Überwindung kostet, sich ins Dunkel abzuseilen.


Geschrieben am:

Kategorie: Dienst

Übungsdienst mit „Hochdruck“

Beim letzten Dienst waren wir nach langer Zeit mal wieder am Mittellandkanal und haben unsere neue Pumpe an ihre Leistungsgrenze gebracht. Sie schafft mit Abnahme eines B-Rohrs ohne Mundstück sagenhafte 15 Bar. Anschließend gab es noch einige Einheiten bei der Strahlrohr-Führung sowie dessen Handhabung.


Geschrieben am:

Kategorie: Bauprojekt

Rasen und Grillplatz

Auch heute haben wir mit 7 Kameraden einen Arbeitsdienst geleistet. Wie angekündigt wurde die Rasenfläche angelegt und die Grundfläche für den Grillplatz vorbereitet.


Geschrieben am:

Fahrsicherheitstraining für Einsatzfahrer

An diesem Wochenende haben 5 Kameraden der FF Eckerde mit unserem neuen Löschfahrzeug an einem Sicherheitstraining für Feuerwehr Einsatzfahrer teilgenommen. Ausrichter war die Feuerwehr Garbsen, die uns auf Initiative von Marco Bloise dazu eingeladen hat. Am Freitag gab es 3,5 Stunden Theorie, unter Anderem mit den Themen Fahrphysik, Sonder- und Wegerechte, Fahrzeugtechnik und Verhalten auf der Einsatzfahrt. Im 5- stündigen Praxisteil mussten viele Fahraufgaben bewältigt werden.
Fahren durch Engstellen, Slalomparkours, Anfahren an Steigungen, rückwärts rangieren und einparken, Wenden auf engem Raum und Zielbremsung. Der Höhepunkt war dann das Durchfahren einer Rettungsgasse mit Alarm und plötzlich auftretendem Hindernis. Alle Aufgaben wurden von den 4 Männern und einer Frau aus Eckerde unter der strengen Aufsicht von 2 Fahrlehrern bewältigt. Eine besondere Aufgabe hatte noch unser Gruppenführer: weil er die entsprechende Ausbildung dafür hat, durfte er den Parkours auch noch mit der Drehleiter der Feuerwehr Garbsen absolvieren, die im Wesentlichen baugleich mit der Drehleiter der Feuerwehr Barsinghausen ist. Am Ende gab es für die Kameraden noch eine Urkunde, die ihre erfolgreiche Teilnahme bestätigte.

 


Geschrieben am:

Kategorie: Bauprojekt

Arbeitsdienst im „Garten“

Am Sonnabend haben wir mit einigen Kameraden einen Arbeitsdienst in unserem künftigen Garten durchgeführt. Nachdem wir alle Balken für unseren Grillpavillon umgeräumt hatten, wurde das Gelände mit Bagger und Trecker, sowie mit Schaufeln und Harken eingeebnet. Mark hat schon die Grundfläche für den Pavillon vorbereitet. Zur Stärkung hat uns Nils mit Kartoffelsalat, Bockwurst und Frikadellen versorgt. Nächste Woche wollen wir noch Rasen einsähen.


Mitglied werden

Du hast Interesse daran unserer Wehr beizutreten, aktiv oder auch passiv? Dann nimm mit uns Kontakt auf!

Wenn du noch Fragen zu uns hast, stehen wir gerne für dich bereit.